seit 1871 im Dienst am Nächsten

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

01.Mai 2014


Maifest 2014



Kameraden der Feuerwehr Marxgrün machten am Abend des 30. April noch einen Rundgang um die Scheune in der der Maibaum gelagert war. Dabei stellen sie Hänger-  und Fußspuren in der Wiese fest. Sofort schrillten die Alarmglocken. Sie holten den Schlüssel, sperrten die Scheune auf und fanden an Stelle des Maibaums einen Zettel mit folgenden Worten:

In Issigau wart ihr
alle recht schlau.
Zwei Bäumer habt da
scho davon getrogn, bluß
mit eurem eigna
Bam derfta euch jetzt
blang

0160……..

>>> hier brachten die Maibaumdiebe jedoch etwas durcheinander. Die Kameraden der Feuerwehr hatten noch nie einen Maibaum geklaut!!! <<<


Trotzdem musste schnell gehandelt werden. Nach einem  Rundruf waren  innerhalb weniger Minuten 15 Feuerwehrkameradinnen und Kameraden  vor Ort. Vereinsvorstand Jürgen Brandler rief bei den Maibaumdieben an und hörte sich die Forderungen an. Nach langen zähen Verhandlungen wurden sich die beiden Verhandlungsführer einig.

Am 01. Mai kurz nach 09:00 Uhr brachten die Maibaumdiebe, die Landjugend Weidesgrün,  wie versprochen den Maibaum zurück. Nach dem der Baum im Ständer lag und der Haltebolzen eingeführt war erhielten die Maibaumdiebe ihre Auslösung. Auch Bürgermeister Frank Stumpf, der in der Nacht per SMS über den Maibaumklau informiert wurde, war gekommen um bei der Maibaumauslöse dabei zu sein. Er hatte für die Maibaumdiebe noch zwei Kästen Bier als Wegzehrung dabei.

Anschließend begrüßten  2. Vorstand Peter Roßner und Bürgermeister Frank Stumpf pünktlich um 10:00 Uhr alle Gäste zur Maibaumaufstellung. Beide ließen den Maibaumklau Revue passieren und Bürgermeister Stumpf erläuterte den Sinn der Maibaumsymbole.

Bei angenehmen Temperaturen,  kamen viele Gäste aus Nah und Fern um mit uns die Maibaumaufstellung zu feiern.  Zum Weißwurstfrühschoppen sorgte die Gruppe Quetschen-Rock mit fränkisch – fröhlicher  Volksmusik für Stimmung.

Am Nachmittag erfreuten sich die kleinen Gäste an den Rundfahrten mit dem Löschfahrzeug und fühlten sich wie richtige Feuerwehrmänner.

Copyright © 2001-2017 Freiwillige Feuerwehr Marxgrün e.V. --- letztes Update: 18.10.2017

Statistiken
Uhrzeit Atomuhr
Aktuelles Datum
Freiwillige Feuerwehr Marxgrün e.V.
Lichtenberger Straße 7
95119 Naila - Marxgrün
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü