Direkt zum Seiteninhalt

Jahreshauptversammlung 2024

Bericht Simone Weibrecht / WIR IM FRANKENWALD vom 02.02.2024

Jahreshauptversammlung bei der Freiwilligen Feuerwehr Marxgrün:

Stolz auf den Nachwuchs bei der Kinderfeuerwehr

Zur Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Marxgrün konnte 1. Vorsitzender Christian Langer zahlreiche Kameraden begrüßen. Auch der 1. Bürgermeister der Stadt Naila, Frank Stumpf, der 2. Bürgermeister Jörg-Steffen Höger, Kreisbrandmeister Hans Münzer sowie Stadtrat Manfred Zausig waren unter den geladenen Gästen. Dazu begrüßte Langer auch Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Saaldorf, mit denen eine bereits 35-jährige Freundschaft besteht. Der Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Naila, Marco Wagenlechner und der Marxgrüner Pfarrer Andreas Hesse waren ebenfalls der Einladung gefolgt. In seinem Grußwort dankte 1. Bürgermeister Frank Stumpf den Kameraden für ihren ehrenamtlichen Einsatz. Erfreut zeigte er sich darüber, dass sich in Marxgrün so viele Kinder für die Kinderfeuerwehr begeistern können. Langer berichtete von den Aktivitäten der Feuerwehr. Das Maibaumaufstellen mit anschließendem Maifest war wieder sehr gut besucht. Zu den Highlights zählte der Ausflug nach Marktoberdorf. Von den Feuerwehrkameraden wurden das FENDT Werk sowie Schloss Neuschwanstein in Füssen besichtigt.

Kommandant Christian Popp konnte fünf Unterrichte und 14 Übungen aufzählen, die im Jahresverlauf stattfanden. Die Feuerwehr wurde 2023 zu 30 Einsätzen alarmiert. Hierbei wurden 230 Einsatzstunden abgeleistet. Erfreut zeigte sich der Kommandant, dass bei der mit der Besichtigung verbundenen Leistungsprüfung zwei Gruppen komplett ohne Auffüller antreten konnten und bestanden. 2. Kommandant Bernd Lorenz zeigte sich stolz darüber, 22 gut ausgebildete Atemschutzgeräteträger in der Marxgrüner Wehr zu haben. Die Gründung der Kinderfeuerwehr zeigt ohnehin, dass auf den Nachwuchs bei der Feuerwehr Marxgrün ein besonderes Augenmerk gelegt wird. Steffi Popp, die Leiterin der Kinderfeuerwehr, konnte von drei neuen Mitgliedern berichten sowie zwei Übertritte in die Jugendfeuerwehr. Somit sind drei Mädchen und 13 Jungs in der Kinderfeuerwehr aktiv. Die Kinder besuchten im letzten Jahr das THW in Naila sowie die Rettungshundestaffel des BRK Hof. Auch am Aktionsnachmittag der aktiven Wehr nahmen die Kinder teil. Die Jugendgruppe der Marxgrüner Wehr zählt derzeit zwei Jugendliche.

Im Rahmen der Versammlung gab es zusätzlich viele Beförderungen:

So wurden Dominik Fischer, Sem-Luca Tschampel und Jens Ultsch zum Feuerwehrmann, Christian Langer und Daniel Popp zum Löschmeister befördert, sowie Sebastian Brandler und Bernd Lorenz zum Oberlöschmeister. Daneben wurden Christian Langer und Alexander Ultsch für 20 Jahre Mitgliedschaft geehrt.

Alle Infos zur Feuerwehr Marxgrün gibt es auch auf der Homepage unter www.feuerwehrmarxgruen.de sowie bei Instagram und Facebook.


1.R.v.l.: Vertrauensmann Günter Löhner, Vertrauensmann Daniel Popp, Kassier Jens Ultsch, Vertrauensmann Jens Griesbach


2.R.v.l.: Vertrauensmann Dominik Fischer, 2. Vorsitzender Sem-Luca Tschampel


3.R.v.l.: 2. Kommandant Bernd Lorenz, Schriftführerin Marlene Langer


4.R.v.l.: 1. Vorsitzender Christian Langer, 1. Kommandant Christian Popp, Vertrauensmann Stefan Zaha


5.R.v.l.: Kassenprüfer Jörg Konrad, Kassenprüferin Elisa Konrad





.



Freiwillige Feuerwehr Marxgrün e.V.
Lichtenberger Straße 7
95119 Naila - Marxgrün
Copyright © 2024 Freiwillige Feuerwehr Marxgrün e.V. letztes Update: 24.02.2024
Zurück zum Seiteninhalt